hintergrundbild

- beat of my heart -

Diese Linie trägt die persönliche Handschrift von mir, Anna Burg. Sie beinhaltet zwei Weine:

Zwei Weine, die mir sehr am Herzen liegen und mit denen ich das Angebot des Weingutes eindrucksvoll ergänzen möchte. Ich liebe Musik. Mein ständiger Begleiter sind Kopfhörer, Headset oder Bluetooth-Box. Diese beiden Weine sind daher nach Musiktiteln benannt, die mich bei meiner Arbeit als Winzerin begleitet haben. Musik ist eine Form von Kunst, ebenso wie für mich der Beruf des Winzers und vor allem der Weinausbau eine Form von Kunst sind.

HENGSTIN

Riesling halbtrocken - im neuen Holzfass ausgebaut Ein Wein, der so gar nicht typisch Riesling ist! Die HENGSTIN duftet nach Vanille und verrät somit, dass sie im neuen Holzfass gären und reifen durfte. Am Gaumen überrascht sie mit ihrer anfangs weichen Fülle, die der biologische Säureabbau hervorruft. Nach kurzer Verweilzeit am Gaumen zeigt sie ihre Kraft und steht mit der kräftigen Säurestruktur zu ihren Wurzeln. Eben eine echte HENGSTIN - anders, frech, authentisch und mit gutem Trinkfluss

Glücksrezept

Kerner lieblich - die fruchtüße Verführung Pure Frucht und Leichtigkeit - Zwei Dinge, die diesen Wein sehr gut beschreiben. Im Glas duftet er nach heimischem Obst wie Birne und Aprikose. Getoppt wird der Geruch mit einem Hauch Eisbonbon. Am Gaumen: belebende Frische, gepaart mit fruchtiger Leichtigkeit.