hintergrundbild

Liebe Weinfreunde


Unser Weingut liegt vor den Toren von Trier im Moseltal. Die Mosel gehört zu den nördlichst gelegenen Weinbaugebieten der Welt. Doch das Kaltklima (Cool Climate Viticulture) ist nicht pflanzenfeindlich - im Gegenteil. Die steilen Hänge richten die Weinberge im perfekten Winkel zu der im Norden tiefstehenden Sonne aus. Dadurch heizt sich der Schiefer auf und kann die Wärme später wieder an die Reben abgeben. Dazu kommt noch, dass das Wasser der Mosel die Wärme speichert und die Sonnenstrahlen reflektiert. Auf diese Weise profitieren die Weinberge vom Fluss. Da die Mosel eingebettet in die Mittelgebirge wie Hunsrück und Eifel liegt, fließt die Kaltluft nachts ins Moseltal und kühlt die Trauben ab. Darum sind Moselweine so berühmt für die feine Säure und ihre Eleganz. Schmecken Sie es selbst bei einer Weinprobe in unserer neuen Weinstube begleitet von Gedichten oder Moselanekdoten.